Brokkoli-Cheese-Nuggets

Zutaten (für 20 Nuggets)

- 600 Gr Brokkoli (frischer oder auch TK)

- 200 Gr geriebenen Käse

- 1-2 Zwiebeln (je nach gewünschter Geschmacksintensität)

- 2 Eier

- 2 Scheiben Zwieback

- 4 EL Mandelmehl

- Salz und Pfeffer


Vorbereitung:

- Backblech mit Papier auslegen und bereitstellen.

- Backofen auf 180°C Umlauft und Oberhitze vorheizen.

- Wasser mit Salz zum Kochen bringen für frischen Brokkoli (Nicht nötig bei TK-Brokkoli)

- TK Brokkoli muss aufgetaut sein

- Zwieback zermahlen oder drücken


Anleitung:

- Brokkoli-Röschen vom Strunk trennen, in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten durchgaren (Nicht bei TK)

- Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden

- Brokkoli fein hacken (bei TK nach dem Hacken nochmal mit Küchentüchern Wasser aufsaugen lassen)

- Zwiebel nun mit Brokkoli in einen Topf geben und vermengen.

- Zur Masse nun die Eier und den Käse hinzugeben, dazu weiter vermengen.

- Zwiebackbrösel und Mandelmehl hinzugeben. Die Konsistenz sollte sich merkbar verändern.

- Mir Salz und Pfeffer würzen & abschmecken und nun mit zwei Löffeln oder der Hand kleine Nuggets formen.

- Achtung: leichte Sauerei für die Hände ;-)

- Nun 10 – 12 Minuten in den Backofen geben und beobachten. Heraus nehmen wenn sie gold-braun werden.


Es empfiehlt sich, einen Dip dazu zu servieren.


Nährwerte pro Nuggets:

- 55 kcal

- 5,5 G Eiweiß

- 2,5 G Fett

- 2,5 G Kohlenhydrate


Guten Hunger.

#allesbeginntbeidir


Quelle: Dieses Rezept stammt von Alexander Grimme, "Noch mehr Essen ohne Kohlenhydrate", 1. Auflage, München, 2017




69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eiweißbrot